30.06.2017 Urkunde für Hilfsprojekt

Drucken

Im Zuge eines Hilfsprojektes "Flamme des Friedens" des Niederösterreichischen Kameradschaftsbundes spendeten wir Anfang des Jahres rund 20 Stück unserer alten Einsatzhelme "Schubert F200". Diese Spende wurde im Mai von Herrn Johann Weichselbaum vom ÖKB an den Bürgermeister und dem Feuerwehrkommandanten der Stadt Cop (Ukraine) übergeben.

Als Dankeschön überreichte uns am Freitag den 30. Juni 2017 Herr Johann Weichselbaum und Herr Heinrich Grössl, stellvertretend für den Bürgermeister der Stadt Cop eine Urkunde, welche von Kommandant OBI DI (FH) Martin Heinig und Stellvertreter BI Manuel Hofer dankend entgegengenommen wurde.

  

17.07.2017 Oldtimerausfahrt ins Feuerwehrmuseum

Drucken

Drei Generationen der FF Wimpassing - die beiden Reservisten Josef Handler und Josef Hölbling (samt Partnerinnen), das aktive Mitglied Doris Spielbichler und das Jugendfeuerwehrmitglied Marco Spielbichler sowie Jan Spielbichler brachen am 17. Juli mit dem Oldtimer Steyr 480 zu einem Ausflug nach Frohsdorf auf. Ziel der Fahrt war das Feuerwehrmuseum von Karl Zehetner, wo zahlreiche Gustostückerl aus vielen Jahren Feuerwehrwesen zu bewundern waren. Das Spektrum reicht von Uniformen, Helmen über Auszeichnungen und Ordensspangen bis zu Ausrüstungsgegenständen und Urkunden. Hinter dem Museum sieht man eine alte Leiter. Den Ausklang bildete eine Jause bei Fam. Schadl in Katzelsdorf.

  
  

Doppelter Feuerwehrnachwuchs

Drucken
Die Kammeraden der Freiwilligen Feuerwehr Wimpassing gratulieren OFM Florian Fischer und seiner verlobten Lisa zur Geburt ihres ersten Kindes. Die kleine Lena hat am 16. Juni das Licht der Welt erblickt. Weiters freuen wir uns für HFM Alexander Mersich und seiner Karin welche am 28. Juni ihre Tochter Linda zur Welt gebracht haben. Natürlich gelten unsere Glückwünsche auch den beiden Geschwistern Lena und Robin. Das Feuerwehrkommando

23.06.2017 Räumungsübung Volksschule Grafenbach

Drucken

Am Freitag, den 23.06.2016 schrillten kurz nach 10 Uhr die Pager im Gloggnitzer Unterabschnitt 4. Alarmiert wurde ein Brand (B3) in der Volksschule Grafenbach. Zum Glück handelte es sich nur um eine Räumungsübung, bei der die Zusammenarbeit der Feuerwehren für den Ernstfall trainiert wurde. Mit 9 Mann und 2 Fahrzeugen fuhren wir umgehend nach Grafenbach. Vor Ort galt es die Schüler aus den Klassenräumen zu evakuieren und mit Atemschutztrupps vermisste Personen im Gebäude zu suchen und zu retten. Nach ca. 75 Minuten waren alle Übungsziele erreicht und die eingesetzten Geräte wurden wieder versorgt.

  

10.06.2017 Gemeinde-Beachvolleyball-Turnier

Drucken

Jährlich veranstaltet die Marktgemeinde Wimpassing ihr Beachvolleyball-Turnier auf der Sportanlage Wimpassing. Auch dieses Jahr war wieder unser altbekanntes Feuerwehrteam bestehend aus Monika Gersthofer, Robert Hofer, Christian Thüringer und Alexander Mersich mit dabei. Unser Team erbrachte eine tolle Leistung und sicherte sich schlussendlich den 2. Platz.

Design by Joomla 1.6 templates
© by FF Wimpassing - Administration