Jahreshauptversammlung 2014

Drucken

Am 11. Jänner 2014 wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wimpassing im Feuerwehrhaus abgehalten. Als Ehrengäste konnte Kommandant OBI Martin Atzler unseren Bürgermeister Walter Jeitler und Unterabschnittskommandanten HBI Erich Flich begrüßen. Neben den Ehrengästen waren 51 Mitglieder unserer Feuerwehr der Einladung gefolgt.

Kommandant Martin Atzler begrüßt alle Anwesenden Ehrengäste und Mitglieder 

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2014

50er Feier von Kommandant Martin Atzler

Drucken

Kommandant Martin Atzler feierte am 23. November 2013 seinen 50. Geburtstag. Dazu lud er Familie, Freunde sowie die Kameraden unserer Feuerwehr samt Begleitung zu Speis und Trank in unser Feuerwehrhaus ein. Im Namen der gesamten Mannschaft bekam Martin von "Altkommandant" Josef Handler einen Geschenksgutschein überreicht.

Josef Handler gratuliert Martin Atzler im Namen der Kameraden der FF Wimpassing zum 50er Übergabe des Geschenksgutschein an Kommandant Martin Atzler 

Weiterlesen: 50er Feier von Kommandant Martin Atzler

Totengedenken 2013

Drucken

Am 1. November 2013 nahmen zahlreiche Mitglieder unserer Feuerwehr am diesjährigen Totengedenken bei der Pfarrkirche Wimpassing teil. Zum Andenken an unsere verstorbenen Kameraden legten Bürgermeister Walter Jeitler und Vizebürgermeister Andreas Hofer einen Kranz beim Kriegerdenkmal nieder. Im Anschluss lud die Gemeinde alle Feuerwehrkameraden auf ein Getränk und Essen in das Feuerwehrhaus ein.

LM Klaus Teigl neuer österreichischer Feuerwehrmeister

Drucken

Unser Feuerwehrmitglied LM Klaus Teigl hat bei den österreichischen Radmeisterschaften der Feuerwehren 2013 in der Steiermark den Feuerwehrmeister seiner Klasse geschafft! Exakt 200 Starter sind auf die Stolzalpe gekommen um an diesem Rennen, das über 50 km und 730 Höhenmetern führte, teilzunehmen.



Wir gratulieren recht herzlich!

Ausbildung: Inside Fire Attack 2013

Drucken

Von 04.10. bis 05.10.2013 waren sieben Atemschutzgeräteträger unserer Feuerwehr zur Aus- und Weiterbildung im Brandcontainer "Inside Fire Attack" in Breitenau. In diesem Brandcontainer werden unsere Mitglieder mit verschiedenen Brandszenarien im Innenangriff konfrontiert. Diese Ausbildung dient als Schulung für den Ernstfall.

Strahlrohrführung in der Theorie... ... und in der Praxis FM Martin Heinig und FM Stefan Mitrowsky beim überprüfen der Atemschutzgeräte Anlegen der Atemschutzmasken
Unser ATS-Trupp freut sich auf die Heißausbildung Die erste große Herausforderung war ein Brand einer Gasflasche Im nächsten raum erwartet unseren Trupp ein Flashover Der Flashover konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden

Design by Joomla 1.6 templates
© by FF Wimpassing - Administration