Die Patinnen

Drucken
2014 - Angelika Pötscher

Angelika Pötscher mit Kommandant Martin Atzler

Angelika Pötscher ist die Fahrzeugpatin vom Hilfeleistungsfahrzeug 2

Frau Angelika Pötscher übernahm die Patenschaft für unser modernstes Feuerwehrfahrzeug, dem HLF 2. Es wurde am 25. Oktober 2014 mit einem Festakt im Feuerwehrhaus gesegnet.

Gemeinsam mit Ihrem Gatten Herbert sorgt sie sich für die Gesundheit der Bevölkerung von Wimpassing und Umgebung. Beide betreiben ihre Arztpraxis in Wimpassing. Angelika ist außerdem in der Pfarre Wimpassing stark verwurzelt und auch dementsprechend engagiert. Angelika und Herbert - übrigens Träger der niederösterreichischen Florianiplakette – sind gern gesehene Gäste bei unseren Veranstaltungen.

 

2013 - Rosa Maierhofer

Rosa Maierhofer mit Altkommandant Josef Handler

Rosa Maierhofer ist die Fahrzeugpatin von unserem Oldtimer Steyr 480.

Frau Rosa Maierhofer übernahm bereits die zweite Patenschaft eines Feuerwehrfahrzeuges. Bereits 1950 stand sie für die Patenschaft des ersten Einsatzfahrzeuges unserer Feuerwehr zur Verfügung. Mit der Übernahme der Patenschaft für unseren Oldtimer Steyr 480 erfüllte sie uns einen großen Wunsch. Der Oldtimer wurde im Frühjahr 2013 feierlich gesegnet.

 

2010 - Elke Riehs

Fahnenmutter Elke Riehs beim Befestigen Ihrer Fahnenschleife

Anlässlich unseres 70jährigen Jubiläums und der Partnerschaftsfeier mit der Feuerwehr Kastengstatt aus Tirol bekamen wir eine Feuerwehrfahne. Die Bevölkerung ermöglichte uns den Ankauf der Fahne durch den Kauf von "Fahnennägel". Als Patin stellte sich Frau Mag. Elke Riehs zur Verfügung. Mit ihrem Gatten Gerhard betreibt sie in Wimpassing die Apotheke. Ihr Gatte, ein Hobbybierbrauer, braute extra anlässlich der 70 Jahrfeier ein köstliches Bier. Beide sind bei unseren Veranstaltungen gern gesehene Gäste.

 

2004 - Monika Gersthofer

BI Martin Atzler, Bgm Walter Jeitler, Fahrzeugpatin Monika Gersthofer, OBI Josef Handler

Monika Gersthofer ist unsere Patin vom Einsatzleitfahrzeug ELF.

Die Gattin unseres Bürgermeisters Walter Jeitler, Frau Monika Gersthofer fungierte als Fahrzeugpatin für unser derzeit jüngstes Feuerwehrfahrzeug, dass aus eigenen Ideen entstandene Einsatzleitfahrzeug. Es wurde am 3. Mai 2004 von Pfarrer Mag. Martin Leitner im Anschluss an die Florianifeier gesegnet. Monika unterstützt uns auch jährlich beim Beach-Volleyballturnier bei dem sie die Feuerwehrmannschaft verstärkt. Selbstverständlich nimmt sie gemeinsam mit ihrem Gatten an unseren Festivitäten gerne teil.

 

2000 - Maria Hendler

Josef Hölbling, Robert Weissenbacher, Josef Handler, Maria Hendler, Robert Hofer, Martin Atzler,

Maria Hendler ist die Fahrzeugpatin vom Löschfahrzeug.

Das Löschfahrzeug wurde im Jahr 2000 in Dienst gestellt. Die Feierlichkeiten der Fahrzeugsegnung fanden im Rahmen der 750 Jahr Feier von Wimpassing statt.

Sie betreibt mit ihrem Gatten Ludwig ein weit über Wimpassing hinaus bekanntes Juweliergeschäft. Beide sind gern gesehene Gäste bei unseren Aktivitäten.

 

1997 - Christine Frühwirth & Elfriede Zingl

 

Für unser Mannschaftstransportfahrzeug MTF konnten wir gleich zwei Patinen gewinnen.

Weit über die Bezirksgrenzen bekanntes Zingl Firma offenes Ohr - Einkauf Sonntag wenn dringend - 1 Florianifeier 4. Mai 1997

 

1990 - Christine Strubreiter

Frau Christa Stubreiter mit Pfarrer Pater Josef Klementh

Sie war unsere Fahrzeugpatin vom Tanklöschfahrzeug TLF-A 4000.

Frau Christine Strubreiter übernahm die Patenschaft für unser bisher größtes Feuerwehrfahrzeug, dem TLF-A 4000. Es wurde am 11. März 1990 im Rahmen einer kleinen Feier gesegnet.

Frau Christine Strubreiter war lange Jahre in ihrem Reitsport- und Trachtenfachgeschäft an der Bundesstraße aktiv. Leider ist sie viel zu früh von uns gegangen.

 

1983 - Maria Kopp

Fahrzeugpatin Maria Kopp mit LM Hans-Georg Becker und HLM Karl Teigl

Maria Kopp ist die Fahrzeugpatin vom Kleinrüstfahrzeug KRF-B

Die Segnung des Kleinrüstfahrzeuges erfolgte am 29. Mai 1983 im Rahmen eines Festaktes. Ihrem Gatten Heinz Kopp wurde für die langjährige, großzügige finanzielle Unterstützung die Florianiplakette des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes überreicht. Dies ist die höchste Auszeichnung, welche an Nichtfeuerwehrmitglieder vergeben wird.

Maria und ihr Gatte Heinz unterstützen unsere Feuerwehr wo immer es möglich ist.

 

1979 - Annemarie Spanblöchl
Patin annemarie Spanblöchl mit Kommandant Felix Schabauer

Annemarie Spanblöchl ist die Fahrzeugpatin von unserem Kleinlöschfahrzeug.

Die Segnung fand Ende 1979 statt. Frau Annemarie Spanblöchl betrieb gemeinsam mit ihrem Gatten die Wimpassinger Gärtnerei Spanblöchl. Für zahlreiche Feuerwehrveranstaltungen spendete die Gärtnerei Spanblöchl den Blumenschmuck.

 

1974 - Waltraud Maierhofer

Traude Maierhofer mit Kommandant Felix Schabauer am 13. Juli 1974

Johann Pürer und Karl Teigl mit dem neuen Universallöschfahrzeug

Sie ist unsere Fahrzeugpatin vom Universallöschfahrzeug - ULF 1500-250-750

Das Universallöschfahrzeug wurde im Jahr 1974 angekauft und am 13. Juli 1974 im Rahmen eines Festaktes von Kaplan Alfred Ertle gesegnet. Nach 18 Dienstjahren wurde es im August 1992 an die Betriebsfeuerwehr Semperit Wimpassing verkauft.

Traude Maierhofer, ist nach wie vor mit der Feuerwehr Wimpassing innig verbunden. Ihr leider viel zu früh verstorbener Gatte Anton Maierhofer war Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr Wimpassing.

Falls es Ihr möglich ist, besucht sie uns regelmäßig bei unseren Veranstaltungen gemeinsam mit Ihrer Schwiegermutter Rosa Maierhofer.

 

19.. - Traude Schwarz

 

Peugeot-Bus - erste Fahrzeug für Feuerwehrjugend - Otto Wimpassinger Feuerwehrmarsch komponiert (Markterhebung) Ehrenmitglied - lernte Pürer Johann (EV ) das Walzertanzen. Altbürgermeister Bau jetzige Feuerwehrhaus.

 

 

19.. - Anna Vogler

 

Unser erstes Löschfahrzeug war ein Mercedes L 1500. 1940 oder doch vom Steyr 480 1962???

 

 

1950 - Rosa Maierhofer

 

Bedford

Im Jahr 1950 wurde ein ehemaliges englisches Heeresfahrzeug von der Niederösterreichischen Landesregierung angekauft – ein Bedford mit 1000 l Wassertank. Seine Patin, Frau Rosa Maierhofer, ist auch nach über 60 Jahren mit unserer Feuerwehr sehr verbunden. Sie ermöglichte uns auch die Nutzung der ehemaligen Lagerhallen der Weinkellerei Maierhofer als Ausweichquartier während des Umbaus des Feuerwehrhauses. fast 100

 

 

Design by Joomla 1.6 templates
© by FF Wimpassing - Administration