30.12.2020 Kellerbrand in St. Valentin

Drucken

Am Mittwoch den 30.12.20220 um 11:39 Uhr wurden wir zusammen mit 4 weiteren Feuerwehren von der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen zu einem Kellerbrand mit Menschenrettung nach St. Valentin alarmiert. Zum Zeitpunkt der Alarmierung sollten sich noch Personen im Gebäude aufhalten. Binnen kürzester Zeit rückten wir mit 3 Fahrzeugen und 14 Mann zur Unterstützung der örtlich zuständigen FF Grafenbach aus. Noch während der Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit Atemschutz aus. Glücklicherweise konnte bei unserem Eintreffen bereits Entwarnung gegeben werden: Alle Personen konnten das Gebäude verlassen. Ein Einsatz unsererseits war nicht mehr von Nöten. Somit konnten wir den Einsatz nach einer knappen halben Stunde wieder beenden.

Design by Joomla 1.6 templates
© by FF Wimpassing - Administration