30.05.2020 Türöffnung

Drucken

Am Freitag den 30. Mai, kurz vor Mitternacht, wurden wir zu einer Türöffnung in den Dr. Karl-Seitz-Hof alarmiert. Eine Person hatte in der Wohnung einen Unfall und benötigte medizinische Hilfe. Jedoch kamen die Sanitäter nicht in das betroffene Stiegenhaus und holten uns zu Hilfe. Bei unserem Eintreffen fanden die Rettungskräfte aber Zutritt in das Objekt und versorgten die Person. Somit konnten wir unseren Einsatz wieder beenden.