31.01.2019 VU mit eingeklemmter Person

Drucken

Am Donnerstagmorgen, kurz vor 5 Uhr, wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Grafenbach und St. Valentin-Landschach, zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Austraße nach Grafenbach alarmiert. Ein PKW kam in einer rechts Kurve links ab und krachte frontal in einen Betonmast. Durch die Wucht des Aufpralls knickte der Betonmast und durchbrach den nebenstehenden Holzzaun.

  
  

Kurz vor unserem Eintreffen konnte der zuständige Einsatzleiter der FF Grafenbach Entwarnung geben, da die Insassin das Fahrzeug bereits verlassen hatte und vom anwesenden Rettungsdienst versorgt wurde. Die Fahrzeuglenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Wr. Neustadt gebracht.

  
  

Wir halfen bei den Aufräumarbeiten und reinigten die Straße von herumliegenden Teilen und ausgeflossenen Flüssigkeiten. Nach rund einer Stunde konnten wir wieder im Feuerwehrhaus einrücken.

Design by Joomla 1.6 templates
© by FF Wimpassing - Administration