28.06.2018 Brandverdacht in der Sporthalle

Drucken

In den frühen Morgenstunden des 28. Juni wurden wir von der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen zu einer Brandmelderauslösung in die Wimpassinger Sporthalle gerufen. Am Einsatzort angekommen wurde die Lage von Einsatzleiter OBI Martin Heinig erkundet und der ausgelöste Brandmelder aufgesucht. Kurz darauf konnte Entwarnung gegeben werden, da zum Glück kein Brand lokalisiert werden konnte und es sich somit um einen Täuschungsalarm handelte. Nach der Rückstellung der Brandmeldeanlage konnten wir nach knapp 30 Minuten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Design by Joomla 1.6 templates
© by FF Wimpassing - Administration