10.05.2017 Brandverdacht beim Versteigerungshaus

Drucken

Nachdem die Unfallstelle auf der Bundesstraße 17 geräumt war wurden wir von der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen, per Funk, über einen weiteren Einsatz Höhe Versteigerungshaus alarmiert. Eine starke Rauchentwicklung ließ auf einen Brand hindeuten. Vor Ort stellte sich allerdings heraus, dass es sich um einen kontrollierten Abbrand handelte. Der Einsatz der Feuerwehr Wimpassing war somit nicht mehr erforderlich.

  

Design by Joomla 1.6 templates
© by FF Wimpassing - Administration